Die Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein e.V. (AKJS) ist ein freier Träger der Jugendhilfe und arbeitet zu aktuellen Themen des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes.

Angebote:

  • Fortbildungen & Fachtage
  • Abruf-Veranstaltungen
  • Fachberatung
  • Projektkooperationen
  • Peer-to-Peer-Projekte
  • Netzwerkarbeit
  • Newsletter
  • Material

Wir sind eine Fachstelle für Prävention:

ZIEL unserer Angebote ist es, Fachkenntnisse zu vermitteln und pädagogische Handlungskompetenzen zu erweitern.

  • aktuell
    Wir entwickeln Konzepte und Methoden für die pädagogische Arbeit anhand von aktuellen Gefährdungslagen.
  • praxisbezogen
    Wir verbinden theoretisches Fachwissen mit methodischen Zugängen für die Praxis.
  • vernetzt
    Wir gestalten Jugendschutz als Querschnittsthema. Wir vernetzen unterschiedliche Handlungsfelder und Professionen der Jugendhilfe.
  • geschlechtssensibel & interkulturell
    Wir achten bei unserer Arbeit auf Geschlechterrelevanz und interkulturelle Aspekte.

Zielgruppe
Unsere Angebote richten sich an Menschen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und leben:

  • Pädagogische Fachkräfte
    • Jugendhilfe
    • KiTas
    • Schulen
    • Aus- und Fortbildungsstätten
  • Nachwuchskräfte (Studierende, Auszubildende, FSJ und BFD)
  • Eltern bzw. Erziehungsberechtigte
  • Jugendliche in Peer-to-Peer-Projekten

Die AKJS arbeitet in KOOPERATION mit Landesinstitutionen, kommunalen Einrichtungen sowie freien Trägern.

Unsere Mitglieder

  • Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein e.V.
  • Caritasverband für Schleswig-Holstein e.V.
  • Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein e.V.
  • Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
  • Diakonisches Werk Schleswig-Holstein Landesverband der Inneren Mission e.V.
  • Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
  • Fachhochschule Kiel, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Landesverband Schleswig-Holstein
  • Landesjugendring Schleswig-Holstein e.V.
  • BeratungslehrerInnen Verband e.V.
sh_de_soziales_4c_klein

Die AKJS wurde 1960 eingerichtet, zunächst als Fachausschuss der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege.

Seit 1995 ist die AKJS ein eigenständiger, eingetragener Verein und finanziert sich durch die institutionelle Förderung des Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein sowie aus weiteren Projektmitteln und Spenden.

Der aktuelle Vorstand

  • Iris Haulsen – Vorsitzende
    Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
  • Günter Ernst-Basten – Stellvertretender Vorsitzender
    DER PARITÄTISCHE Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
  • Michael Treiber
    Arbeiterwohlfahrt, Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
  • Regina Müller-Kronbügel
    Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
  • Uwe Sommer
    Landesjugendring Schleswig-Holstein e.V.