Beteiligung von Jugendlichen an der Medienbildung

Datum: 02.05.2016
Zeit: 9:30 - 15:00

Veranstaltungsort:
Stadt Flensburg, Paul-Ziegler-Zimmer E24

Kategorien

Fortbildung 2 im Rahmen der Veranstaltungsreihe Medienbildung? Mitmachen lassen! mehr erfahren

Referent: Uli Tondorf (AKJS)

Inhalt: Ab einem Alter von 14 Jahren festigt sich die konkrete Mediennutzung. Vorlieben sind deutlich bekannt: Liebes- oder Horrorfilme, Gamerin oder Netzwerkerin, ständig on oder lieber was anderes? Die Jugendlichen haben Erfahrung und können diese teilen – mit wachsendem Verantwortungsbewusstein auch an Jüngere. Neben Methoden für Gruppenarbeit werden erste Ansätze der Peerarbeit nutzbar. Durch die Reflexion der eigenen Nutzung kommt diese auch den Jugendlichen – den „Peers“ selbst zugute.

Teilnahmebeitrag: 35,00 € inkl. Material, Tagungsgetränke

In Kooperation mit der Stadt Flensburg/ Kinder- und Jugendbüro

flensburg_asprechpartner


Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.