Home Veranstaltungen Interkulturelle Pädagogik Prävention Rechtsextremismus Wie umgehen mit Rassismus in Kinder- und Jugendarbeit?

Wie umgehen mit Rassismus in Kinder- und Jugendarbeit?

Viele Kinder und Jugendliche haben heute mindestens ein Elternteil, das nicht in Deutschland geboren ist. Leider finden diese Lebensrealitäten in der weißen Mehrheitsgesellschaft aber oft keinen Anklang, stattdessen wird ihnen mit Vorurteilen über ihre Herkunft begegnet. Ziel dieses Workshops ist es, die eigene Rolle als Bezugsperson zu hinterfragen sowie einen Umgang mit Rassismus zu finden und unterschiedliche Ansätze der rassismuskritischen Kinder- und Jugendarbeit zu erarbeiten.

Zielgruppe sind Sozialarbeiter:innen, Pädagog:innen und Interessierte.
Referent:innen sind die Berater:innen der Regionalen Beratung gegen Rechtsextremismus.

Datum

24. Mrz 2022
Expired!

Uhrzeit

16:00 - 18:00

Ort

Online
AKJS SH

Organisator:in

AKJS SH
Phone
+49 431 26068-78
E-Mail
info@akjs-sh.de
Website
https://akjs-sh.de