Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage ist ein Projekt für Schulen. Es bietet Kindern, Jugendlichen und Pädagog_innen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten, indem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden. Das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, kurz SOR-SMC, will Kinder und Jugendliche in ihren Kompetenzen und ihrem Demokratiebewusstsein stärken und ihnen neue Perspektiven eröffnen.

Schule als Ort des Lernens bietet Kindern und Jugendlichen Räume, sich auszuprobieren, aktiv mit zu gestalten und Verantwortung zu übernehmen. Durch die handlungsorientierte Ausrichtung des Projektes wird Lernen mit sozialer und praktischer Erfahrung verknüpft.

Das Ziel ist eine Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage, die dieses Motto aktiv und selbstgestaltend in Projekten, Aktionen und Handlungsstrategien, in ihrer Öffentlichkeitsarbeit oder im Schulalltag umsetzt.

Das Projekt in Schleswig-Holstein

Aufgaben und Angebote der Landeskoordination

  • Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt
  • Vernetzung regionaler und lokaler Akteure
  • Projekt-Beratung zur Erlangung des Titels “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage”
  • Beratung in der Nachhaltigkeitsphase
  • Vermittlung von Bildungsangeboten und Referent_innen
  • Vermittlung und Akquise von Kooperationspartner_innen
  • themenbezogene Lehrerfortbildungen
  • Handreichungen und Informationsmaterialien

Ansprechpartnerin: Medi Kuhlemann

Willkommen im Courage-Netzwerk!

  • 67. Paul due Jensen Gemeinschaftsschule, Wahlstedt (29.01.2018)
  • 68. Gerhard Hilgendorf Schule, Stockelsdorf (27.03.2018)
  • 69. Gemeinschaftsschule Auenland, Bad Bramstedt (09.05.2018)
  • 70. Gemeinschaftsschule Ossenmoorpark, Norderstedt (06.06.2018)
  • 71. Lise-Meitner Gymnasium, Norderstedt (06.06.2018)
  • 72. Schule am Rosengarten, FÖZ Lernen, Neustadt (12.06.2018)
Bild Schule Im Alsterland

Foto: Schule im Alsterland

In Schleswig-Holstein gibt es zurzeit 72 Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage, darunter sieben Berufsschulen, fünf Grundschulen und zwei Förderschulen.
In Deutschland sind mehr als 2.585 Schulen in dem Netzwerk SOR-SMC (Stand 4. Quartal/2017).

 

Übersicht SOR-Schulen nach Kreisen_Städten 05.2018
Übersicht SOR-Berufsschulen in SH 06.2017
Übersicht aller SOR-Schulen

Button Courage Netzwerk

+++Aktuelles+++

q.rage N°11 – Schuljahr 2018/2019

Zentrales Thema der elften Ausgabe der q.rage ist Selbstbestimmung. Die Schüler*innen-Redaktion ist sich einig: Das Recht auf Selbstbestimmung muss immer wieder verteidigt werden. Beispielsweise gegen Sexismus, wenn Menschen aufgrund ihres Aussehens diskriminiert werden oder wenn sie auf eine starre Identität festgelegt werden sollen. Und auch dann, wenn sie ihren Lebensort nicht selbst bestimmen dürfen.

Ab dieser Ausgabe erscheint die q.rage übrigens als Magazin. Aber auch wenn sich das Format geändert hat, bleib die q.rage inhaltlich, was sie immer war: eine Publikation von Schüler*innen für Schüler*innen.

Hier geht es zur q.rage

Farbe bekennen!

Plakate und Postkarten

Wer in seinem Alltag noch mehr Farbe gebrauchen kann und gleichzeitig Haltung zeigen will, für den haben wir genau das richtige: unsere bunten Plakatmotive, mit denen man jederzeit Farbe bekennen kann. Im letzten Monat sind sind die beiden Plakate “Rassismus erkennen” und “großer Austausch” neu erschienen. Wie immer gibt es alle Motive auch als Postkarten.

Alle Plakate ansehen

Gefördert im Rahmen des Landesprogramms zur Demokratieförderung und Rechtsextremismusbekämpfung